Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

Arbeiten in Kanada, Jobs in Canada: Bewilligung, Jobsuche, Stellenangebote

  • Canada's Top 100 Employers
    Alljährlich erscheinende Liste von Firmen in Kanada, die ein besonders mitarbeiterfreundliches Umfeld (Stichworte wie Anzahl Ferientage, Unterstützung bei der Weiterbildung und andere 'Benefits') bieten.
  • Die gewünschte Arbeitsstelle in Kanada suchen (und finden):
    Auf der Suche nach einem Job in Kanada? Die von den kanadischen Einwanderungsbehörden entwickelte Plattform ('The Working in Canada Tool') bietet nach der Eingabe des gewünschten Berufes kanadisch-spezifische Berufsinformationen (Einreihung in die kanadische Berufsbezeichnungssystematik - oder auf kanadisch: National Occupational Classification [NOC]), die allenfalls nötige Anforderung für Ausübung des Berufes, durchnittlicher Lohn, wirtschaftliche Perspektive, falls vorhanden: Stellenangebote, Kontaktadressen.
  • National Occupational Classification (NOC, Canada)
    Zentrale Klassifikation aller Berufe (Berufstätigkeiten, Beschäftigungen, Berufsbezeichnungen) in Kanada in Bezug auf Tätigkeitsbereich ('Skill Types') und Anforderung ('Skill Level'). Beim Antrag einer Arbeitserlaubnis oder für Einwanderungsvisa spielt der Skill-Level eine Rolle.
  • Zeitlich befristet in Kanada arbeiten (temporär arbeiten)
    Ausser kanadische Staatsangehörige und 'Permanent Residents' brauchen (fast) alle für die (meisten) Jobs eine Arbeitsbewilligung ('work permit'). Wie erhält man eine Bewilligung? Was sind die Anforderungen? Kann man auch in Kanada selber ein Gesuch stellen? Warum muss der kanadische Arbeitgeber (in den meisten Fällen) für jeden Job an einen 'Ausländer' eine Bewilligung (LMO) einholen?
  • Stellenboom Kanada
    Blick in die Kristallkugel: Welche Wirtschaftszweige versprechen in den nächsten Jahren in Kanada ein (hohes) Wachstum?
  • Arbeiten in Kanada: Bewerbungsschreiben
    Tipps, Hinweise für ein attraktives Bewerbungsschreiben für eine Stelle in Kanada. Ziel des Resumes muss sein, ein 'Interview' (Bewerbungsgespräch) für die Stelle zu erhalten. Wie kann man sich darauf vorbereiten? Was sind mögliche Fragen? Was soll ich fragen? Was ist ein 'Follow up' nach dem Gespräch? Was ist der Unterschied zwischen einem Jobinterview und information interview?
  • Gesucht: LKW-Fahrer in der Provinz Saskatchewan
    Nach dem Absolvieren eines auf 6 Monate befristeten Arbeitsverhältnisses mit einem am Projekt partizipierenden Transportunternehmen und mit der Aussicht auf eine Festanstellung, kann im Rahmen des 'Saskatchewan Immigrant Nominee Programm (SINP)' ein Gesuch für die Arbeit-/Aufenthaltsbewilligung ('Permanent Residence', PR) gestellt werden.
  • Gesuchte Jobs
    Welche Jobs in den nächsten Jahre gefragt? Ausblick auf die Jobs resp. Berufe mit 'guter' Perspektive in Kanada.
  • Job Bank Canada
    Angeblich die grösste Stellenbörse in Kanada. Unter anderem werden auch Stellen in der Verwaltung hier ausgeschrieben.
  • Jobs Eastern Canada
    Stellenportal für Jobs in 'Atlantic Canada' (Nova Scotia, New Brunswick, Newfoundland und Prince Edward Island): also Orte wie Halifax oder St. John's.
  • Labour Market Opinion
    Um eine ausländische Person für einen Job in Kanada einstellen zu können, muss der (kanadische) Arbeitgeber zuerst um eine LMO (Labour Market Opinion) ersuchen. Die 'Opinion' (gibt es für diesen Job kanadische Arbeitskräfte: ja / Nein) wird vom Human Resources and Social Development Canada zu Handen der Einwanderungsbehörden formuliert.
  • Minimum Wages in Canada
    Mindestlöhne in Kanada resp. in den einzelnen Provinzen. Wie hoch ist der Mindestlohn? Welche Art von Arbeit, in welchen Branchen, Sektoren, Bereichen werden Mindestlöhne bezahlt?
  • Temporary Foreign Worker Program
    Ein Temporär-Job in Kanada für einen Ausländer: Was sind die Vorgaben, wie ist das Vorgehen für den kanadischen Arbeitgeber (Stichwort: LMO) wie auch für den (potenziellen) ausländischen Arbeitnehmer?
Diese Seite
Suchen
Buchtipps
Verzeichnis