Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

Beruf suchen:
Beruf Jahreslohn Jahr Erhebung Bemerkungen
Architekt (Angestellte/-r)800002013
Assistenzarzt/-ärztin1095522013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 9 Kantone
Assistenzprofessor / Dozent1529882012Bruttolohn 12 Monate
Ausserordentlicher Professor (Universität)1747322012Bruttolohn 12 Monate
Automobil-Fachmann/-frau EFZ (eh. Automonteur)624002011Mindestlohn nach 10 Jahren Praxis. Inkl. 13. Monatslohn. AGVS Sektion Thurgau
Automobil-Mechatroniker/-in EFZ (eh. Automechaniker) 676002011Mindestlohn nach 10 Jahren Praxis. Inkl. 13. Monatslohn. AGVS Sektion Thurgau
Automobildiagnostiker/-in FA780002011Mindestlohn nach 4 Jahren Praxis. Inkl. 13. Monatslohn. AGVS Sektion Thurgau
Bank Direktion1495002013Median, ohne bonus
Bankkader1100002013Median, ohne Bonus
Bankmitarbeiter780002013Median,ohne Bonus
Baufacharbeiter (Maurer)715080durchschnittlicher Nominallohn, hochgerechnet auf 12 Monate
Bauführer1032002011Angabe ohne (allfälligen) 13. Monatslohn und ohne Bonus.
Bauverwalter/-in (Gemeinde)1182382013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 8 Gemeinden
Berufsarbeiter (Schreinerei)605152013Mindestlohn, inkl. 13. Monatslohn nach 4 Jahren Berufserfahrung
Berufsberater/-in 1112642013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Berufschullehrer/-in1262802012Durchschnittslohn D-CH
Berufsschullehrer/-in 1214062013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn)
Betriebsleiter/-in (Forstwirtschaft)802492013
Buchhalter1150002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Bürohilfe (öff. Verwaltung)571422013Durchschnittseinkommen (Basis 11 Kantone)
Bäcker/-in, Konditor/in (EBA)447852014Mindestlohn, 13 Montate.
Bäcker/-in, Konditor/in (EFZ)499852014Mindestlohn, 13 Montate.
Chauffeur Kat. CE / DE62855201110. Dienstjahr, 13 Monatslöhne, Zentralschweiz
Chef-Programmierer/-in (öff. Verwaltung)1079732013Durchschnittseinkkommen Basis 9 Kantone
Chief Financial Officer1650002013Durchschnittlicher Grundlohn, 7 - 12 Jahre Berufserfahrung
Chief Financial Officer / Finance Director2250002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Coiffeur / coiffeuse468000Jahreslohn (12 Monate) nach drei Jahren Berufserfahrung
Controller1250002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Controller/-in (öff. Verwaltung)1184192013Basis 9 Kantone
Credit & Risk Manager1400002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Dirigent180002003Empfehlung Brutto-Minimallohn für 80 Proben / Auftritte.Ohne Spesen. Voraussetzung Abschluss Konservatorium, o.ä.
Durchdiener (Zeit-Soldat)200000Minimallohn. 300 Tage Dienst, Lohn setzt sich zusammen aus Sold + EO (Erwerbsausfallentschädigung)
Fachfrau-/mann Bewegungs- und Gesundheitsförderung (EFZ)456002011Fitness
Fachmonteur (Schreinerei)642200Mindestlohn, inkl. 13. Monatslohn nach 4 Jahren Berufserfahrung
Fahrradmechaniker/-in510002013Nach 5 Jahren
Financial Business Analyst1300002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Finanzverwalter (Gemeinde)1375472013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 9 Kantone
Fitness-Instruktor/-in (Fachausweis BBT)504002011Fitness
Flight Attendant (Swiss)396000Einstiegs-Jahreslohn. Kein 13. Mnatslohn. Nach 3 - 12 Jahren 48'000 Fr. Jahresgehalt
Florist/-in39000201412 Monatslöhne
Forstwart/-in540542013
Gemeindeschreiber1439202013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 9 Gemeinden
Gerichtsschreiber/-in1197842013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn)
Grafiker/-in617500Richtwert Lohn nach 5 Jahren Berufspraxis, 13. Monatslohn
Group Accountant (Buchhaltung)1400002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Group Controller1500002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Group Controller1350002013
Gärtner/-in492002014Lohn nach Lehre
Handarbeitslehrer/-in959002012Durchschnittslohn D-CH
Hauswart/-in für Schulanlagen 766362013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Hauswirtschaftspraktiker/-in (EBA)474500
Hilfspolizist / Politesse 717062013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 3 Kantone
Informatiker1125002013Medianlohn über 'Kompetenzstufen' 'Junior', 'Professional', 'Senior'.
Informatikpraktiker EBA ('PC Support')500002011Durchschnittslohn nach der Lehre
Journalist/-in864002006Medianbruttolohn, aufgerechnet auf 12 Monate
Juristische(r) Sekretär/-in1164912013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 17 Kantone
Kindergärtner/-in869942013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 18 Kantone
Konstrukteur490922011Durchschnittlohn, hochgerechnet auf 12 Monate
Kreisförster/-in1288212013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 7 Kantone
Küchenchef/-in (Spital / Heim)915442013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Lehrer/-in Gymnasium (Sekundarstufe 2)1298352012Durchschnittslohn D-CH
Lehrer/-in Kindergarten687892012Durchschnittsloh in der D-CH
Lehrer/-in Primarschule973080Durchschnittslohn D-CH
Lehrer/-in Sekundarschulen1134182012Durchschnittslohn D-CH
Leiter Buchhaltung1400002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Leiter Controlling1500002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Leiter Finanz-/Bilanzanalyse1550002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Leiter Finanzen und Administration (KMU)1500002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Leiter Finanzwesen 1400002013Durchschnittlicher Grundlohn, 7 - 12 Jahre Berufserfahrung
Lokomotivführer/-in600000Anfangslohn
Monteur (Schreinerei)623740Mindestlohn, inkl. 13. Monatslohn nach 4 Jahren Berufserfahrung
Oberarzt/-ärztin1510612013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Ordentlicher Professor (Universität)2048762012Bruttolohn 12 Monate
Pflegefachfrau (Beruflehre)719622013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 14 Kantone
Pflegefachperson (Spezialausbildung)904132013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 13 Kantone
Pflegefachperson (SRK-Diplom)864172013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 14 Kantone
Pilot/-in1440002014Durchschnittslohn
Polier (Bau)913200durchschnittlicher Nominallohn, hochgerechnet auf 12 Monate
Polizei Postenchef/-in1047292013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Polizist/-in 876702013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 17 Kantone
Primarlehrer/-in964942013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 18 Kantone
Rechnungs-, Finanzwesen (Diplom)1630002012Median Jahreseinkommen
Rechnungs-, Finanzwesen (Fachausweis)1100002012Median Jahreseinkommen
Risk Analyst / Controller1100002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Sachbearbeiter Buchhaltung875002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Sanitärinstallateur480000Jahreslohn (12 Monate)
Sekretär/-in (öff. Verwaltung)736352013Durchschnittseinkommen Basis 18 Kantone
Sekretär/-in auf Gemeindekanzlei 796182013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis Basis: 11 Gemeinden
Sekundar-/Bezirksschullehrer/-in1170182013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 18 Kantone
Sozialarbeiter (Dipl.)962292013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 11 Kantone
Steuerexperte / Treuhänder1150002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Steuerrevisor/-in1145182013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Taxifahrer/-in390002012Durchschnittslohn bei 55 Stunden, 6-Tage-Woche.
Techniker/-in in Führungsfunktion 1140382013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 10 Kantone
Treasury Analyst1250002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Untersuchungsrichter/in1449172013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 20 Kantone
Vorarbeiter (Bau)790800durchschnittlicher Nominallohn, hochgerechnet auf 12 Monate
Vorarbeiter (Forstwirtschaft)671322013
Waldarbeiter482560
Wegmacher659372013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 9 Kantone
Wirtschaftsprüfer1450002013Durchschnittliches Jahresgehalt brutto (ohne Boni, etc) nach 6 Jahren Berufserfahrung
Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/-in 1192932013Durchschnittseinkommen (inkl. 13. Monatslohn) Basis 9 Kantone
EFZ = Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, EBA = Eidgenössisches Berufsattest
  • Bankangestellte, Bankpersonal in der Schweiz: Salärumfrage 2013
    Vergleich von Median- und Durchschnittslohn, bzw. Fixlohn und Bonus, der bei Kantonalbanken, Grossbanken, Privatbanken und Auslandsbanken in der Schweiz bezahlt wird. Die Hälfte der an der alle 2 Jahre vom Bankpersonalverband durchgeführten Befragung teilgenommenen Bankangestellten verdienen mehr als 100'000 Franken.
  • Lohnrechner SGB: Gehalt in der Schweiz
    Basierend auf Daten der vom Bundesamt für Statistik erhobenen Schweizerischen Lohnstrukturerhebung hat der Schweizerische Gewerkschaftsbund - soweit möglich - die 'üblichen', durchschnittlichen Löhne für verschiedene Regionen und über 40 Branchen in der Schweiz ermittelt.
  • Salarium - Individueller Lohnrechner Schweiz
    Basierend auf der (jährlich publizierten) Lohnstrukturerhebung offeriert das Bundesamt für Statistik einen interaktiven Gehaltsspiegel, dessen Resultat die Spannbreite des indivivuellen Lohnes (Bruttolohn), den man – aufgrund der Statistik - in der Schweiz erwarten darf, aufzeigt.
  • Die Kadersaläre in verschiedenen Branchen (Schweiz)
    Die höchsten durchschnittlichen Kadersaläre (inkl.Nebenleistung, Bonus) werden 2012 nicht bei den Banken, sondern bei den Managern im Bereich 'Energie, Wasser, Ver-/Entsorgung, Recycling' gezahlt. Frauen erhalten signifikant weniger Lohn. [tagesanzeiger.ch, 20.6.2012]
  • Entwicklung Lohn und Bonus bei Banken
    2010 beträgt der Medianlohn für Bankangestellte 97'736 CHF. Fast die Hälfte der Angestellten hat 2010 keine Lohnerhöhung erhalten.Trotz sog. Chancengleichheit verdienen Frauen weniger als Männer. Bonusausschüttung (Median) 2010: 3'000 für Mitarbeiter, 10'500 für mittleres Kader (Prokura) und 35'00 für Direktoren. [Schweizerischer Bankpersonalverband, 2010]
  • ICT Saläre
    Der durchschnittliche Verdienst in der Informations- und Kommunikationstechnologie hat gemäss Salärstudie 2009 des Branchenverbandes ICT auch im beobachteten Jahr zugenommen: 115'000 Schweizer Franken bzw. 127'792 Franken (bei Einschluss zusätzlicher Lohnanteile wie Bonus, ...). Eintrittssaläre hingegen haben abgenommen. [goldwynreports.ch, 15.9.2010]
  • Lohn in der Tourismusbranche (2010)
    Umfrage unter über 1200 Teilnehmenden. Der Lohnniveau ist zwischen 1998 und 2010 um 14 % gestiegen. Aber Frauen verdienen noch immer bedeutend weniger als Männer. Frauen sind auch deutlich in Top-Positionen untervertreten. Der Bruttolohn bei Kader, Direktion, Leitung: 130'000 bei Männer, 91'500 bei Frauen. Das Salär schwankt allerdings je nach Verantwortung, Berufserfahrung, Ausbildung, Grösse Unternehmen. Bruttojahresöhne in der Hotellerie: im Durchschnitt 60'000 Fr., Tourismusbüro (78'000), Reisebüro (im Schnitt 58'000 - 78'000 Fr.).
  • Lohn- und Bonusvergleich in der Schweiz (Bilanz)
    Lohnvergleich nach Berufsbezeichnung, Stellung, Branche, Dienstjahre, Funktion, Geschlecht und Arbeitsort. Seit 1996 sammelt das Magazin Bilanz Lohndaten.- Die Auswertung im April 2012 zeigt, dass in der Schweiz im Durchschnitt knapp 7'000 Franken verdient wird, bei den Banken rund 2'000 Franken mehr. Fast ein Drittel bezieht einen Bonus (im Schnitt etwas mehr als 18'000 Franken). Unter 20-Jährige werden mit einem Monatslohn von nicht ganz 4000 Franken entschädigt. Die Region Zürich und Genfersee zahlt am meisten. - Die Erhebung ist mit Vorsicht zu geniessen, werden die Daten doch nicht systematisch erhoben, auf anderen Seite lassen über 130'000 Einträge doch Aussagen zum Lohn und Bonus in der Schweiz zu.
  • Lohnvergleich Öffentliches Personal / Verwaltung (2010)
    Kantonaler Lohnvergleich von Berufen in der öffentlichen Verwaltung: Lehrer (Primar, Sekundar-, Bezirksschule, Mittelschule, Berufschule), Oberarzt, Gemeindeschreiber, Kreisförster, Chefprogrammierer, Steuerrevisor, Techniker (Kader), Pflegefachperson, Sekretär (Departement, jurstischer), Küchenchef, Untersuchungsrichter, Polizei (Postenchef, Polizist, Hilfspolizist, Politesse), Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Finanzverwalter, Bauverwalter, Controller, Assistenzarzt, Gerichtsschreiber, Betreuer Strafvollzug, Hauswart, Sozialarbeiter, Bürohilfe, Berufsberater, Strassenunterhalt (Wegmacher, Strassenwärter), Sekretariat Gemeindekanzlei, Kindergärtner
  • Praktikumslöhne von Architekturstudierenden (2013)
    Lohnumfrage der 'architektura'(Fachverein der ETH-Architekturstudierenden) an der ETH Zürich. Im Schnitt betrug der Praktikumslohn im Raum Zürich rund 1800 Franken pro Monat; ein zufriedenstellender Lohn im Urteil der Verfasser. Allerdings spielt der Lohn bei der Suche nach einer Praktikumsstelle eine untergeordnete Rolle.
  • 'Am meisten verdienen Berater'
    Die Bereiche Consulting, IT/Telekommunikation sowie die naturwissenschaftliche Berufe zahlen am besten. Zwischen 85 - 91'000 CHF. Design/Gestaltung und die medizinischen Berufe am wenigsten. [Blick, 19.12.2005]
  • 'Das sind die tiefsten Löhne der Schweiz'
    Es gibt noch Bereiche, wo weniger als 3600 Franken pro Monat verdient werden kann: Gastgewerbe, Temporärarbeit, Putzpersonal, einzelne Detailhändler, Metzgerei. [blick.ch, 3.3.2010]
  • Architekten / Ingenieure: Lohn 2009
    125'000 Schweizer Franken verdienten 2009 ArchitektInnen und IngerieurInnen im Durchschnitt. Lohnstudie mit Auswertung nach Branchen, Altersgruppen ,Studienrichtung, Bildungsabschluss, Stand Weiterbildung, Unternehmensgrösse, Ort, ...
  • IT: Salärumfrage
    Übersicht über die Resultate der ICT-Salärumfrage. Durchschnittliches Gehalt in Bezug auf Branche (Bau, Versicherung, Informatik, Bildung, ...), Ausbildung, Alter, Grösse Unternehmen und deren IT-Abteilungen sowie Regionen
  • Laborberufe: Lohnumfrage 2008
    Lohntabellen - Schweiz, resp. regional aufgeteilt - zusammengestellt vom Fachverband Laborberufe (LaborantInnen, ChemikerInnen).
  • Lohn HR (Personalwesen)
    Gehalt als HR-Spezialist resp. als HR-Manager (Leitungsfunktion). Angaben zu Bruttolohn, nach Region, Funktion resp. Berufserfahrung aufgeschlüsselt. (Statistik 2008)
  • Lohn, Verdienst, Gehalt- (Vergleich) in der Schweiz (2004)
    Wieviel verdient man in der Schweiz? Lohn-Niveau in der Schweiz, durch das Bundesamt für Statistik unter verschiedenen Kriterien erhoben:
    - nach Branche (Bsp. Bau, Gastgewerbe, IT/Informatik, Lehrer, Versicherung, Bank, Forschung)
    - nach Region (Zürich, Westschweiz, Ostschweiz,Innerschweiz, Tessin, ..)
    - nach Tätigkeit (Tätigkeit im Baugewerbe, Bedienen von Maschinen, Personalwesen, kaufmännische Tätigkeiten, Beratung, ...)
    - nach Ausbildung
    - nach Unterschied Lohn zwischen SchwerizerInnen/AusländerInnen
    - nach Geschlecht
    - Lohn im öfffentlichen Sektor
    - Kaderlöhne
    - Mindestlöhne
    - Lohnverteilung
    - Vergleich im internationalen Vergleich
  • Lohnstudie: Hohes Gehalt für Absolventen Fachhochschule
    In Bezug auf Lohn lohnt es sich, ein Studium an einer Fachhochschule abzuschliessen. Durchschnittlich verdienen Absolventen um die 120'000 Schweizer Franken im Jahr. Techniker, Chemie oder Ingenieure oder Betriebsökonome haben gute Verdienstperspektiven. [inline, FH Schweiz 5/2009]
  • Salär für Informatikerlehrlinge
    Empfehlung und Leitfaden der Zürcher Lehrmeistervereinigung Informatik für Lehrlingslöhne und Saläre nach Abschluss der Lehre im Bereich IT (Applikationsentwicklung und Support).
  • Salär in den Medienberufen (2006)
    Lohnanalyse von über 1000 Journalisten in der Schweiz, aufgeschlüsselt nach Kriterien wie Arbeitsort, Medientyp (Tageszeitung, TV, Online, ..), Ausbildung, 'berufliche Stellung' (Volontariat, freischaffend, RedaktorIn, Kader, ..), Alter, im Branchenquervergleich.
  • Salärempfehlung für kaufmännische Angestellte im Büro
    Die Gehaltstruktur und damit die Lohnhöhe ist in Funktionsgruppen unterteilt. Die Stufen B bis F unterscheiden sich im Unfang der Arbeit, der Verantwortung und Kompetenz (Ausbildung). Beim KVZ kann die Broschüre mit detaillierteren Angaben bestellt werden.
  • Statistik: Der Lohn in der Schweiz (2004)
    Statistische Erhebung: Lohn, Gehalt (für SchweizerInnen, und ausländische Arbeitnehmende) in verschiedenen Wirtschaftszweigen, in verschiedenen Regionen (Zürich, Basel, Zug, Genf) und Entwicklung des Lohns seit anfang der 90er Jahre: Resultate publiziert vom Bundesamtes für Statistik.
  • Umfrage Gehalt
    ... durchgeführt von der 'stärksten' Arbeitnehmerorganisation der Branchen Maschinen- Elektro und Metallindustrie und Chemie/Pharma. (Resultate 2003)

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Buchtipps

Weitere Links

Lohnentwicklung in Deutschland
[spiegel.de, 25.03.2010]

Linkstop.ch (2001 - 2014)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 17.10.2014