Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

  • Paris vu de la Tour Eiffel
    Rundblick vom Eiffelturm aus. Sehenswürdigkeiten in der Ferne sind mit zusätzlichen Informationen versehen.
  • Catacombes de Paris
    Eine unterirdische Skelettsammelstelle für Pariser Friedhöfe, deren Gräber (aus Gründen der Hygiene und Platz) im 18./19 Jht. geräumt werden mussten. Mit dem kirchlichen Segen wurden über Jahre jeweils in der Nacht die sterblichen Überreste in die 'Katakomben' überführt.
  • Centre Pompidou
    Im Centre findet sich u.a. das 'Musée National d'Art moderne' (u.a. sind Künstler wie Picasso, Giacometti oder Andy Warhol vertreten), eine Bibliothek mit über 2000 Leseplätzen, ein Kino und Theater.
  • Die besten Hotels in Paris
    Ob auf dem Dach mit spektakulärer Aussicht (auf u.a. Auf den Eiffelturm), ob in einem beliebten Quartier, an teuerer Einkaufstrasse, eher gemütlich oder eher in einer schlichten Pension: Attraktive Hotels aus Sicht des Guardian [guardian.co.uk, 13.11.2007]
  • Galeries Lafayette
    Quoi de neuf? Einkaufen in einem der geschichtsträchtigsten Nobel-Kaufhäuser.
  • La Défense
    Geschäftsviertel mit moderner (futuristischer) Architektur.
  • Louvre
    Ehemaliger Königspalast, heute eines der grössten Museen der Welt. Dienstag geschlossen.
  • Mit dem Velo Paris erfahren
    Ein Netz von Fahrradstationen quer durch Paris. An einer Station das Fahrrad nehmen am Ende der Tour an einer anderen Station zurückgeben. Die ersten dreissig Minuten sind gratis.
  • Moulin Rouge
    Die berühmteste Windmühle in Paris gehören einem Varieté im Vergügungsviertel Pigalle.
  • Paris
    Zwölf Besichtigungstipps, die nichts kosten
  • RATP
    ÖV / Verkehrsverbund (Metro, Bus, S-Bahn) für Paris und Umgebung (inkl. Flughäfen)

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Weitere Links

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 2.10.2012