Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

  • Einreisebstimmung USA: Vorgängig Erlaubnis für Einreise einholen
    Reisende (z.B. aus der Schweiz oder Deutschland), die weiterhin ohne Visa (im Rahmen des Visa Waiver Programs,) in den USA für eine befristete Zeit einreisen wollen, müssen vor dem Flug oder dem Einschiffen - online - eine Erlaubnis einholen. Mit einer solchen Genehmigung darf man das Transportmittel besteigen, ob man wirklich einreisen darf bestimmt weiterhin der Einwanderungsbeamte. Die elektronische Einreiseerlaubnis wird von den US-Behörden erteilt und ist gratis.
    Wird die Einreise verweigert, kann man versuchen via 'DHS Traveler Redress Inquiry Program (DHS TRIP)' quasi einen 'Wiedererwägungsantrag' stellen. Sonst bleibt nur der Gang zur Botschaft (und ein Visum beantragen).
  • Visum USA
    Umfassende Informationen rund um Visa, Einreise und Immigration für Geschäftsleute, Studierende, Touristen und Auswanderer, welche in die USA einreisen wollen. Informationen verfasst von der US-Regierung (US Department of State).
  • Einreise USA
    Welche Modelle des Schweizer Passes erlauben eine Einreise unter dem Visa Waiver Program (VWP)?
  • Grand Canyon
    Virtueller Flug über und in den Grand Canyon. Wandervorschläge (z.B Quer durch den Grand Canyon, 'Rim to Rim' in etwas mehr als einem Tag), Camping, Flussfahrten, mit dem Esel in den Canyon, ... Verschiedene detaillierte Karten über den Grand Canyon.
  • Skifahren USA: die besten Skigegenden
    Ranking, Wertung durch Leser des Magazins Ski. Die Ski-Orte liegen alle im westlichen Staaten der USA: Utah, Colorado, California, Montana, New Mexico.
  • Die schönsten Badestände in den USA
    Alljährlich werden in den USA die schönsten Strände erkoren und zwar von 'Dr. Beach' alias Dr. Stephen P. Leatherman, Geologe und Professor an der Florida International University in Miami.
  • Grand Canyon Skywalk
    Eine neue Attraktion am (Abgrund des) Grand Canyons. Auf einem U-förmigen Balkon mit Glasboden 'schweben' die Besucher über 1200 Meter über dem Abgrund.
  • Günstig mit einem Wohnmobil in den USA (und Kanada) reisen
    Vor allem am Anfang der Saison müssen Wohnmobile von der Fabrik an die Destinationen der Reiseanbieter überführt werden und suchen dafür Fahrer. Klassische Überführungs-Routen in den USA führen in den Westen und Süden (Denver, Las Vegas, San Francisco, Los Angeles, Miami); in Kanada in den Norden Richtung Whitehorse. [daserste.de, 29.5.2011]
  • Mit dem Motorrad auf der Route 66
    Erlebnisbericht eines Motoradfahrers, der für die Tour auf der Route 66 eigens sein Motorrad in USA transportierte. Informationen zu Kosten (Motorrad mieten oder eigenes verschiffen), Streckenverlauf, Fotos, Sehenswürdigkeiten. Tipps
  • Mit dem Wohnmobil in Amerika
    Routenvorschläge für das Reisen mit dem Wohnmobil in Amerika und in Kanada. Erfahrungsberichte, Tipps, Karten.
  • Nationalparks in den USA
    Informationen zu den verschiedenen Nationalparks. Eintrittspreis, Karten, Möglichkeit zur Reservierung.
  • Reisen durch USA als Autochauffeur
    Quer durch Amerika mit einem Auto, und zwar nicht mit einem Mietauto, sondern im Auftrag von Umzugsunternehmen, die ein Auto von A nach B transportiert / gefahren haben wollen.
  • Route 66
    Mit dem Auto - oder noch besser Motorrad? - quer durch die USA reisen und zwar über die geschichtsträchtige Verbindungsstrasse zwischen Chicago nach Los Angeles. Zwar kann die 'Mother Road' innerhalb weniger Tage abgefahren werden, aber eine Zeit von 3 Wochen erlaubt, einen grossen Teil der USA - dank dieser Highway - zu erfahren.
  • USA Mietwagen
    Punkte, die beim Mieten eines Fahrzeuges in den USA beachtet werden sollten.
  • Zion National Park: Sehenswürdigkeiten
    An der Grenze zu Arizona liegender ganzjährig geöffneter Nationalpark. Wechelhaftes Wetter mit hoher Temparaturdifferenz im Sommer. Neben der Möglichkeit zu campen, bietet das einzige Hotel im Park, das Zion Lodge, Unterkuft.

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Verzeichnis

Hostels USA
Übernachtungsmöglichkeiten

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 8.09.2011