Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

  • Kopfschmerzen
    Mit einfachen Übungen zu weniger Kopfschmerzen: die 10 Gebote für Kopfschmerzpatienten
  • Migräne oder Kopfschmerzen?
    Obwohl die Schulmedizin Kopfschmerzen resp. Migräne nicht zu heilen imstande zu sein scheint, ist ein Gang zum Arzt angebracht: schliesslich können die Schmerzen im Kopf durch andere Krankheiten ausgelöst worden sein. Sollte dies nicht der Fall sein, dann handelt es sich um 'Spannungskopfschmerzen' (über Nacken, Stirn über ganzen Kopf; Ursache Verspannung?) oder Migräne (plötzlich auftretende, starke, halbseitige Schmerzen; lichtempfindlich). Zur Heilung sind komplemetärmedizinische Heilmethoden resp. Massnahmen zu empfehlen. [beobachter.ch, 30.4.2012]
  • 'Mit Fantasie und Hypnotherapie gegen Kopfschmerzen '
    Anstatt mit Medikamente die Kopfschmerzen unterdrücken zu wollen, empfiehlt sich eher der Weg via Analyse (woher kommt der Schmerz? Wie und wann wird er ausgelöst?). Sind diese Fragen geklärt, eröffnet sich die Möglichkeit, die Kopfschmerzen besser in den Griff zu bekommen. [3sat.de, 10.3.2009]
  • Headache
    Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft empfiehlt praktische Tipps gegen die Migräne.
  • 'Kopfschmerzen lindern ohne Medikamente'
    Entspannungsübungen, Strategien zur Schmerzbewältigung, Training zur Bewältigung des Stresses, weniger Medikamente, sportliches Ausdauertraining (Joggen, Schwimmen, Velo fahren), Akkupunktur, Gymnastik, medizinische Bäder (z.B. Kneipp), Massage.
  • 'Wenn Kinder Kopfschmerzen haben'
    Weshalb Kopfschmerzen bei Kindern häufig vorkommen. Die Symptome einer Migräne und von Kopfschmerzen. Ursachen, Diagnose, Formen der Therapie. Weshalb die Behandlung mit Aspirin für unter 14jährige Kinder nicht geeignet ist. Möglichkeiten, Kopfschmerzen ohne Medikamente zu behandeln.
    Was zu tun ist, wenn Kinder Kopfschmerzen haben. Wann sofort ein Arzt aufgesucht werden soll.
  • Hausmittel gegen Kopfschmerzen
    Wärme, heisses Bad gegen Spannungskopfschmerzen. Unter Vorbehalt eignet sich auch ein Saunabesuch. Kneipptherapien eignen sich für leichte Kopfschmerzen. Die 'Wald- und Wiesentherapie' wäre auch ein Ansatz. Hilfreich kann auch Tee (mit Zitrone), resp. Kaffee sein. [stern.de, -]
  • Kopfschmerzen (lindern) bei Schwangerschaft
    Kopfschmerzen und Schwangerschaft scheinen miteinander einherzugehe. Zumindest in den ersten 3.Monaten. Es gibt Möglichkeiten, die Schmerzen ohne Einnahme von Tabletten wie Aspirin oder Ibuprofen zu lindern: ein entspanntes Umfeld schaffen, Kompresse anlegen, Massaage, gute Ernährung, Bewegung, Akkupunktur, ... [babycenter.ch, 6.2011]
  • Kopfschmerzen bei Kindern
    Migräne oder Spannungs-Kopfschmerzen? Vorallem bei Kindern schwieriger als bei Erwachsenen zu unterscheiden.
  • Kopfschmerzen: Was kann ich dagegen tun?
    Führen eines Schmerztagebuches (damit die Diagnose besser gestellt werden kann), Lebensgewohnheiten kritisch hinterfragen (Bessere Ernährung, mehr Sport, weniger Stress, lernen mit Schmerzen umzugehen), Disziplin bei der Einnahme von Medikamenten.
  • Migräne
    Symptome bei Erwachsenen und Kinder, Tipps, um einen Migränenanfall zu meistern. Vorsorgemassnahmen. Behandlungsmöglichkeiten aus Schulmedizin, Naturheilkunde, Homöopathie.
  • Migräne bei Kindern
    Jedes 10. Kind zwischen 7 und 14 Jahre leidet an Migräne. Die Symptome, die Auslöser und Therapiemöglichkeiten

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Weitere Links

Kopfweh-Kalender
Hilfreich für eine spätere Diagnose: Kopfschmerzen-Tagebuch führen

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 20.06.2012