Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

  • Welche Zelte sind gut, halten dem Regen stand?
    10 Zelte im Test: Kriterien: Wasserdurchlässigkeit, Qualität, Durchlüftung, Schwierigkeitsgrad beim Aufbau / Abbau, Bedienungsanleitung. Fazit: Die Teuren sind besser als die Billigen. Salewa Denali III und Jack Wolfskin vermögen die Tester zu überzeugen und erhalten ein 'sehr gut'. [Kassensturz, 7.6.2011]
  • Camping Zelt: Kaufberatung
    Kaufberatung. Die drei Typen von Zelt und ihre Vorteile / Nachteile betreffend Aufbau und Lüftung. Die verschiedenen Zeltmodelle (Tunnelzelt, Kuppelzelt, ...). Ein Blick auf die unterschiedlichen verwendeten Materialien. Tipps zur Pflege des Zeltes (schonende Benutzung, Reinigung, Imprägnierung, Reparaturen)
  • Outdoor Zelte: Kaufberatung
    Vorteil Kuppelzelt und Tunnelzelt. Unterschied zwischen Polyester und Nylon als Aussenwand. Wie wird die Grösse des Zeltes berechnet? Wie lange dauert die Aufbauzeit? Die Wassersäule ist nicht das einzige Kriterium für Durchlässigkeit des Wassers. We steht es um die (gute) Belüftung? Qualität des (Aluminum)-Gestänge? Welcher Anbieter bietet günstige Zelte?
  • Welches Zelt? Zeltratgeber
    Empfehlung für Zelt aufgrund folgernder Kriterien: Anzahl Personen im Zelt, Bauform (Kuppelzelt, A-Frame), Gewicht, Anzahl und Lage der Eingänge, mit oder ohne Eingangsraum, Dimensionen: Mindesthöhe, Länge des Innenzeltes und Breite des einzelnen Schlafplatzes, Reihenfolge Aufbau des Zeltes, separates Benutzen des Innen- resp. Aussenzeltes.
  • Gute 3-er Zelte
    Teurere Zelte schneiden im Quervergleich besser ab. Punkto Wasserdichtigkeit, Qualität der Nähte und Reissverschlüsse und Abdichtungen schneiden Jack Wolfskin Eclipse III und Salewa Denali III mit der Note 'sehr gut' ab. [ktipp.ch, 12/2011]
  • Ratgeber Zelt
    Kaufkriterien. Vorteile / Nachteile Tunnelzelt, Kuppelzelt, 3-, 4-Saisonzelte.
  • Strandmuschel mit gutem UV-Schutz
    Strandmuscheln als eigenerr Schattenspender im Schwimmbad oder am Badestrand. Dunkle Farben wählen. Strandmuscheln gibt es mit Gestänge (etwas langwieriger Aufbau, kleines Packmass) oder als Wurfzelt (schneller Aufbau, grösser, teurer). Alternativ dazu: Ein (mobiles) Sonnensegel. - Ein Erfahrungsbericht.

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 23.05.2012