Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

Ombudsman, Schlichtungsstellen

  • Ombudsman der Schweizer Reisebranche
    Tipps zum Buchen von Ferien (und zwar nur in Reisebüros mit obligatorischer Kundengeld-Absicherung). Vorgehen, wenn Ferienmängel zu Tage treten (sich zuerst am Ferienort beschweren, Mängelrüge aufsetzen, Mangel dokumentieren / schriftliche bestätigen lassen, keine Drohungen / Beleidigungen aussprechen. Zu Hause eine Stellungnahme des Veranstalters und Rückerstattung verlangen). - Wird auf den Mangel unzureichend reagiert, dann via Beschwerdeformular Ombudsman kontaktieren.
  • Ombudsman der sozialen Krankenversicherung
    Der Ombudsman befasst sich der obligatorische Krankenpflegeversicherung als auch mit der von den Krankenkassen betriebenen Zusatzversicherungen. Er ist weder für andere Sozialversicherungszweige als die soziale Krankenversicherung nicht zuständig. Er befasst sich nicht mit Fragen der Invalidenversicherung, der obligatorischen Unfallversicherung, Militärversicherung. Er befasst sich daher nicht mit Fragen der Invalidenversicherung, der obligatorischen Unfallversicherung nach UVG oder der Militärversicherung.
  • Ombudsman der Privatversicherung
    Die Instanz, welche bei versicherungsrechtlichen Konflikten (z.B. bei Problemen mit der Pensionskasse) als Vermittler - aber nicht mehr - angerufen werden kann.
  • Schweizer Bankenombudsman
    Der Ombudsman ist Anlaufstelle bei konkreten Beschwerden gegen eine Bank mit Sitz in der Schweiz und hilft bei der Suche nach 'nachrichtenlosen Vermögen'
  • Ombudsstelle der Privatversicherung und der SUVA
    Herrschen zwischen Versicherung und Versicherungsnehmer unterschiedliche Ansichten über Inhalt einer Police (Deckungsumfang, Schadenhöhe, Schuldfrage, ...) kann der Ombudsman Lösungen anbieten, im Konflikt vermitteln, aber keine verbindlichen Entscheide treffen.
  • Ombudscom
    Die Schlichtungsstelle der Telekombranche, getragen von cablecom, orange, sunrise und swisscom sowie den Konsumentenorganisationen Konsumentenforum und der Fédération Romande des Consommateurs.
Diese Seite
Verwandte Themen
Suchen