Wesentliches in Kürze. Info-Sammlung für den Alltag.

Beim Umzug selber den Container (nach Übersee) packen kann Kosten sparen und zwar soviel, dass es günstiger kommen kann als ein Umzug innerhalb Europas. Ist das Zügelgut kleiner als die kleinste Standardgrössen von Container (20-Fuss mit ca 30 Kubikmeter, grössere Container wären die 40-Fuss mit ca. 60 Kubikmeter oder 40-Fuss-High-Cube mit 70 Kubikmeter) stellt das Zügelunternehmen entsprechend grosse Holzkisten (Liftvans) bereit. Bei kleineren Volumen kann sich anstatt der Seefracht die Luftfracht lohnen. Beim Beladen des Containers Liste mit Inhalt Umzugsgut für den Zoll erstellen. Der Zoll im Ankunftsland akzeptiert die Ladung als (zollfreies) Haushaltsgut nur, wenn entprechende persönliche Dokumente (Bürger, Aufenthaltsgenehmigung) vorliegen. Nach dem Abholen des Containers durch die Speditionsfirma bleibt der Container 24 Stunden unter Quarantäne. Wird der Spediteur mit dem Handling betraut, veranlasst er die Zollformalitäten. Im Ankunftshafen sollte ein zu langes Liegenbleiben vermieden werden, weil die Hafengebühren hoch sein können. Eine Transportversicherung kann einen Totalverlust wie auch nur einen kleinen Schadensbetrag decken.

  • Spezifikationen Container
    Die exakten Masse für verschiedene Container (Standard, Reefer, Open Top, Flat Rack, Platform) in Bezug auf Länge, Breite, Türbreite und -höhe, Volumen, Tara und Ladegewicht.
  • Transport Auto, Motorrad per Container
    Verpacken, Verzollen von Fahrzeugen. Gebühren für Transporte. Ablauf eines Containertransportes. Auto in einem Container verschicken? Tipps und Hinweise.
  • Typen von Container
    Beschreibung, Bilder, Abmessungen und Gewicht (Eigengewicht, maximale Zuiladung), Verwendungszweck von Containertypen wie beispielsweise High-Cube-Container, belüfteter Container oder Bulk-Container.
  • Übersee-Container (selbst) beladen
    Daran denken, dass die Ladekante des Containers gut 1.50 Meter hoch ist. Der Container so beladen, dass alles (vorallem die Grundfläche) rutschfest bedeckt ist. Eine Liste mit den transportierten Gütern erstellen (Zoll). Wahrscheinlich lohnt sich ein Fachmann. Weitere Tipps zum Beladen und Hinweis, wie vorzugehen ist, wenn man keinen ganzen Container braucht.

Diese Seite

Per E-mail empfehlen per E-Mail ...

Suchen

Linkstop.ch (2001 - 2015)
Impressum
Kontakt
letztmals aktualisiert am 4.06.2012